cartina.jpg
Intals und Somet sind multinationale Konzerne und in mehr als 50 Ländern weltweit von Europa bis Amerika, Asien und Afrika vertreten, darunter Deutschland, Niederlande, Schweiz, Frankreich, Österreich, Spanien, Slowenien, Indien, China, Japan, USA, Südafrika und einigen nordafrikanischen Ländern. Über 20 % der Umsätze werden im Ausland erzielt.

Die Produktionsanlagen befinden sich in Italien: in Parona in der Provinz Pavia befindet sich seit 1997 die Niederlassung von Intals und in Ambivere in der Provinz Bergamo seit 1988 die von Somet. In Mailand liegt der Verwaltungs- und Rechtssitz beider Gesellschaften.